Corporate Design – Ihr roter Faden

Brauche ich ein Corporate Design?

Das Corporate Design macht Werte, Philosophie und Leitbild eines Unternehmens nach außen sichtbar wie ein roter Faden.

Es ist Bestanteil der Corporate Identity, der Unternehmensidentität, die auch die Begriffe Corporate Philosophy, Corporate Culture, Corporate Behaviour, Corporate Communication und Corporate Image umfasst.

In diesem großen Ganzen spielt das Corporate Design (CD) eine wichtige Rolle, denn es stellt im Optimalfall auch alle anderen Bereiche der CI visuell dar.

Kurz gesagt: Auf dem CD baut Ihr gesamter Außenauftritt auf. Es zieht sich durch alle Medien wie Visitenkarten, Broschüre, Webseite. Es verkörpert optisch Ihr Unternehmen, es hilft verkaufen. Im Optimalfall.

Die stärksten und erfolgreichsten Marken … haben eine typische Gestaltung und besetzen deutliche und eindeutige Emotionsfelder.

Hans-Georg Häusel (Brain View/BrainScript)

Was macht ein gutes CD aus?

Eines der wichtigsten Merkmale eines gelungenen CD ist der Wiedererkennungswert. Mit ihm steht und fällt die Aussage, die nach außen getragen wird. Die Wiedererkennung wird durch die sinnvolle Anordnung von Gestaltungselementen, Logo und Freiraum sowie einem roten Faden, der sich durch sämtliche Kommunikationsmittel zieht, erreicht.

So sollte zum Beispiel ein Info-Flyer auf den ersten Blick der Imagebroschüre eines Unternehmens / einer Organisation zugeordnet werden können. Es sollte eine optische Brücke zwischen Print- und Digitalmedien geschlagen werden. Gerade bei dieser Brücke ist Geschick gefragt. Denn es gibt viele Stilmittel und gestalterische Kniffe,

die in der einen Welt funktionieren, in der anderen aber nicht. Ein anderer, damit einhergehender, wichtiger Aspekt ist die Klarheit. Das CD muss erreichen, dass Nutzer, Leser und Betrachter in möglichst kurzer Zeit erfassen können, worum es geht.

Welche Produkte werden angeboten, was bieten sie? Um welche Dienstleistung oder welches Angebot geht es? Wo erhalte ich weitere Informationen oder kann ich einen Kauf tätigen? Klarheit ohne viel Schnickschnack. Aber auch ohne optisch Langeweile aufkommen zu lassen! Spannung aufbauen und durch besagten roten Faden den Nutzer und Leser durch das Angebot führen.

Corporate Design Leistungen conceptplus Werbeagentur Pforzheim

Das perfekte Corporate Design

Wie geht man vor?
Und wie so oft sei auch hier ans Herz gelegt, dass man sich für eine große Aufgabe wie die Erstellung und Einhaltung eines Corporate Designs im Idealfall an Profis wendet, um ein nachhaltiges Ergebnis zu erhalten.

Hier wird in der Regel im Vorfeld genau zusammengefasst (und, falls noch  nicht geschehen, analysiert), was das Leitbild und die Wertevorstellungen des Unternehmens sind. Diese werden dann visualisiert und nach und nach auf alle benötigten Medien übertragen. Dieses Vorgehen ist von sehr großem Wert und dient dazu, dauerhaft den Erfolg zu unterstützen.

Natürlich sind wir an Ihrer Seite, wenn Sie sich vorgenommen haben, endlich ein durchgängiges Corporate Design zu erstellen. Oder das bestehende zu überarbeiten und zu prüfen, ob es noch zeitgemäß ist. Setzen Sie sich mit uns in Verbindung. Ein erstes Gespräch ist unverbindlich und kostenfrei.

Keine Angst vor der Umsetzung. Es lohnt sich. Versprochen!

Bei all dem Wirbel um das einheitliche Erscheinungsbild eines Unternehmens geht es vor allem darum, das Vertrauen potenzieller Kunden, Klienten usw. zu gewinnen. Denn ohne Vertrauen kommt kein Geschäft und schon gar keine langfristige Zusammenarbeit zustande.
Das ist vielleicht vergleichbar mit dem Gefühl, das einen beschleicht, wenn man in einer Seitenstraße ein Geschäft betritt, das dunkel, unsauber und unordentlich ist. Man braucht unter Umständen lange, um zu erfassen, was überhaupt angeboten wird. Man wird sich nicht wohlfühlen und am liebsten wieder gehen. Eventuell beschleicht einen sogar das Gefühl, man könnte hier über den Tisch gezogen werden. Man kann den Eindruck bekommen, dass es sich bei der Ware um minderwertige Produkte handelt, da sie so lieblos angeboten wird.

Betritt man hingegen ein schön aufgeräumtes, gut ausgeleuchtetes Geschäft mit freundlichen Verkäufern, bekommt man einen ganz anderen Eindruck, wird sich eher wohl fühlen und zum Kauf animiert.

Die Waren werden einen deutlich besseren Eindruck machen.
Dann gibt es noch Geschäfte, die wenige Waren auf großer Fläche anbieten mit wenig aber passender Dekoration, teurer Möblierung und besonders durchdachtem Lichtkonzept. Dieses Angebot wird sehr hochwertig und hochpreisiger erscheinen. Wird man höflich und zuvorkommend empfangen und unaufdringlich „umgarnt“, entsteht ein sehr gutes Gefühl von sich-aufgehoben-fühlen.

All das läuft meist unterbewusst und innerhalb von Sekundenbruchteilen ab. Wir können das kaum steuern. Erst nach einem ersten Eindruck können wir uns lösen und bewusst prüfen, ob es sich tatsächlich um die Ware handelt, die man suggeriert bekommt.

So kann man Kundschaft auf einer Seite natürlich täuschen. Darum geht es aber hier nicht. Sondern darum, zu zeigen, wie wichtig ein durchdachtes, auf das jeweilige Unternehmen individuell zugeschnittenes CD ist. Dieses Beispiel macht es schon ganz gut deutlich. Denn Sie möchten autenthisch sein und Ihre Kunden nicht täuschen, sondern ehrlich gewinnen und zwanglos binden.